Staatsoper.TV

Demnächst / upcoming

Loading the player...

Medienpartner



Die Live-Streams der Saison 2018/19

Termine folgen
 

Nach oben  


Weitere Information zu STAATSOPER.TV

Was ist STAATSOPER.TV?

Die Bayerische Staatsoper präsentiert mit STAATSOPER.TV in der Saison 2018/19 bereits in der siebten Spielzeit ausgewählte Vorstellungen als kostenlose Live-Streams im Internet. Klassikbegeisterte aus aller Welt können so Opern- und Ballettvorstellungen aus München bei erstklassiger Ton- und Bildqualität live, kostenlos und in voller Länge an ihrem PC,  auf dem Tablet oder über den Smart-TV verfolgen.

Nach wie vor werden vier bis sechs Kameras im Zuschauerraum auf www.staatsoper.tv die Aufführungen in die ganze Welt übertragen. Bis zu 40 Mikrofone im Orchestergraben und auf der Bühne liefern erstklassige Tonqualität. Das Videobild wird auch in dieser Spielzeit in High Definition (Full-HD) produziert. Der Stream wird in einer HD-Auflösung mit erhöhter Bandbreite angeboten, um eine noch bessere Bildqualität zu bieten. Alle Streams (ohne Untertitel, deutsche oder englische Untertitel) werden in drei verschiedenen Übertragungsqualitäten (Low, High, HD) angeboten. Der Zuschauer kann zwischen diesen drei Qualitäten frei wählen und die Übertragung an seine individuell verfügbare Internetverbindung anpassen. Staatsintendant Nikolaus Bachler oder Ballettdirektor Igor Zelensky führen vor jedem Live-Stream in das Werk ein, in den Pausen gewährt die Staatsoper Einblicke in den Backstage-Bereich des Hauses.

 


Keinen Live-Stream verpassen!
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Haben Sie Probleme mit der übertragung? Hier finden Sie Hilfe:
Technische Hilfe für Live-übertragungen

Nach oben  


Bayerische Staatsoper

Bayerische Staatsoper

Max-Joseph-Platz 2

D-80539 München

Telefon: +49.(0)89.21 85 01

Telefax: +49.(0)89.21 85 11 33

E-Mail: 

Die Bayerische Staatsoper

Die Bayerische Staatsoper gehört weltweit zu den führenden Opernhäusern und blickt stolz auf eine über 350 Jahren währende Geschichte zurück. Mit rund 600.000 Gästen, die jährlich über 300 Veranstaltungen besuchen, trägt die Bayerische Staatsoper maßgeblich zum Ruf Münchens als einer der großen internationalen Kulturstädte bei.

Innerhalb einer Spielzeit werden über 30 Opern aus fünf Jahrhunderten sowie Ballette, Konzerte und Liederabende gegeben. Damit ist das Programm der Bayerischen Staatsoper eines der vielfältigsten der internationalen Opernhäuser. Mit 2.101 Plätzen ist das klassizistische Nationaltheater das größte Opernhaus Deutschlands und gilt als eines der schönsten Theater in Europa.